Detailinformationen

Gruppengröße

Vierstündige Workshops: Maximal 20 TeilnehmerInnen

Mehrtägige Workshops: Maximal 10 TeilnehmerInnen (bis 14 Jahre), maximal 15 TeilnehmerInnen (ab 15 Jahren).

Für Schulklassen: Bei Gruppen ab 15 TeilnehmerInnen  benötigen wir die Mithilfe des/der Pädagogen/in bzw. einer zweiten Person.

Die Aufsichtspflicht obliegt auch während der Workshopdurchführung bei den PädagogInnen bzw. den BetreuerInnen vor Ort.

  

Dauer & Ablauf

Für spezielle Themenschwerpunkte in Schulen, Sozial- oder Kulturvereinen, Museen, Firmen o.ä. gibt es die Möglichkeit mehrtägige Workshops abzuhalten. Eine individuelle Workshopdauer (z.B.: Projekttage) ist nach Absprache möglich, jedoch nicht unter drei Stunden. 

Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.

 

Preise

Die Kosten pro Workshop sind abhängig von der Gruppengröße, der Anzahl der gebuchten Trickfilmstationen und der Anzahl der Trainerinnen.

Für Schulen gibt es Fördermöglichkeiten über KulturKontakt Austria. Wir bieten unsere Workshops auf mobiler Basis an, daher werden zusätzlich Fahrtkosten (gesetzliches Kilometergeld) und, falls erforderlich, Übernachtungskosten berechnet. 

 

Storno

Bei Nicht Stattfinden des Workshops ohne Absage bzw. Angabe von Gründen bis 7 Tage vor Beginn des Workshops, von Seiten der Schule/Organisation sind 50 % der Kosten zu bezahlen. Bei Nicht Stattfinden ohne Absage bzw. Angabe von Gründen am Workshoptag werden 100 % des Betrags + (bei Anfahrt) Kilometergeld in Rechnung gestellt.